Seite wählen

Hier zeige ich, wie du schöne und originelle Herzen selber zeichnen kannst. Herz mit Rahmen oder ohne, 16 gebrochene Herzen oder ein Doppelherz und vieles mehr zeige ich dir auf 5 Herz-Muster-Tafeln.

Selbst gezeichnete Herzen mit Verzierungen

Alle Herzen in den Zusammenstellungen sind mit Tuschestiften auf einem hochwertigen 100g Papier in Schwarz/Weiß von Hand gezeichnet:

24 Herzen von Hand gezeichnet und verziert
Welche Herz-Symbole du von Hand zeichnen und verzieren kannst – eine kleine Auswahl

Hier ist alles dabei, ich fasse einmal einige Zeichnungen in Worte nochmal zusammen, das kann dir helfen auf neue eigene Ideen zu komm, um das perfekte Herz zu zeichnen:

  • Ein Herz mit kleinen und langen Strichen im Wechsel, leuchtet glücklich
  • Herzen dürfen durchaus auch mal etwas stachelig sein, wenn es denn passt.
  • Ein fliegendes Herz bekommt einfach ein paar Striche verpasst
  • Ein schwarzes Herz mit einem Blitz in der Mitte ist nicht mehr ganz so liebevoll
  • Doppelherzen stehen für eine gute Partnerschaft, in Schwarz und Weiß zeigt es aber auch die jeweilige Individualität an.
  • Mit zwei Herzen über einer Wolke zeigst du wirklich dass hier auf Wolken schwebst.
  • Die gezeichneten Herzsymbole können unten auch etwas spitzer zulaufen, damit sind sie dynamischer und noch emotionaler

Herzen zeichnen üben – Kleine Muster mit Herzen zeichnen

Eine schöne Übung zum Herzen zeichnen: Wenn du mehrere Herzen zeichnest, dann darfst du auch die Form variieren, aber bleibe im Groben bei einer Gemeinsamkeit in dem Herz-Muster.

Herzen zeichnen übern - Herzen als Muster
Herzen zeichnen übern – Herzen als Muster

Beispiele für Gemeinsamkeiten der handgezeichneten Herzen:

  • Die Herzen im Kasten oben-links sind alle etwas gleich breit gehalten und haben keine Schnörkel.
  • Die Herzformen im Kasten mitte-links haben alle eine starke schwarze Umrandung sind eher schlanker und geschwungener
  • Die Herzen mitte-rechts sind in einem Schwung mit einander verbunden, bei einem schließt sich sogar eine Schreibschrift an.
  • Im Muster-Kasten unten-rechts haben die Herzen Schnörkel, Kringel und Spiralen.

Da macht das Herzen zeichnen üben richtig Spaß

Herzen verziert mit dem Tuschestift: Schöne Zeichen für die Liebe

Eine Vorlage mit der du Herzen in allen Variationen verzieren kannst ist Gold wert. So kannst du dir ein kleine Mustersammlung an Herzen zulegen.

Schwarz-Weiss Herz Zeichnungen und verziert mit Tuschestift: Zeichen der Liebe
Herzen gezeichnet und verziert mit Tuschestift: Zeichen der Liebe

Die schön geschwungenen Herzen habe ich alle mit meinem Tuschestift (Fineliner) von Faber Castell gezeichnet oder verziert. Natürlich kannst du auch Bleistifte oder Kugelschreiber verwenden. Ich mache es eben so.

Weitere Mal- und Zeichenmaterialien, die ich verwende findest du auf meiner Ressourcenseite (Mein Zubehör zum Malen, Zeichnen und Skizzieren) Doch nun kommen wir zu den gebrochenen Herzen.

Gebrochene Herzen zeichnen: von schwerem bis leichtem Liebeskummer

Die Zeichnungen für gebrochene Herzen können durchaus sehr verschieden sein und auch sehr Verschiedenes aussagen.

Genau hier kommt auch der Vorteil vom selbst Zeichnen der Herzen zum tragen: Einen Aufkleber oder Sticker zu finden, der genau zeigt, wie sich der Liebeskummer anfühlt ist recht schwierig.

Gebrochene Herzen zeichnen - in Schwarz-Weiß 16 Beispiele
Gebrochene Herzen zeichnen – in Schwarz-Weiß – 16 Beispiele. Manch ein Herz ist aber auch geflickt.

Wie du hier siehst sind die Grade der gebrochenen Herzen, also des Liebeskummers doch sehr unterschiedlich.

  • Ein Herz konnte noch mit Pflastern geheilt werden. Das gibt sich wieder.(Bild 2)
  • Wenn auch die Umgebung und das Herz selbst überall Risse bekommt, dann ist es fast schon zu spät den Liebeskummer aufzuhalten. (Bild 3)
  • Ein Herz mit Narben versehen wie in (Bild 4) gezeichnet hat zwar einige Wunden, die aber heilen und irgendwann auch verschwunden sind.
  • Ein Herz aus dem die Liebe in alle Himmelsrichtungen weggezogen wird wie in (Bild 7) durch massive und dynamische Pfeile eingezeichnet ist ein anderer Liebeskummer, als die brachiale Version aus (Bild 11). Hier zielen die Pfeile oder Speere genau aufs Herz. Das ist hart.
  • Und im letzen Bild ist die Liebe ganz und gar verboten.

Tja, Liebeskummer ist immer doof. Deswegen gibt es auch das Symbol des „gebrochenen Herzens“ – Nun hast du noch ein paar Anregungen erhalten, das selbst zu zeichnen. Zum Abschluss zeige ich noch ein paar schöne Herzen im verzierten Rahmen.

Herzen mit Rahmen und mit Muster gezeichnet und verziert

Originelle Herzen gezeichnet mit Rahmen
Lebendige Herzen gezeichnet mit Rahmen und bemustert.

Am originellsten werden deine Herzen, wenn du diese Beispiele als Ideengeber nimmst und dann einfach loslegst. Deine Strichführung ist dein Stil.

  • Großartig sind als Verzierung für Herzen immer gezeichnete Ranken oder Blumenranken wie in (Bild 15)
  • In (Bild 4+5) sind die Herzen in 3D gezeichnet. Teilweise ist auch der Rahmen mit einem Schatten versehen, so ist das ganz Bild hervorstechend. Der Pfeil des Amor macht das ganze Herz noch plastischer.
  • Du kannst die Herzen in einfache Strichmuster einbetten: In (Bild 1) ist der Rahmen mit senkrechten und das Herz mit waagerechten Strichen bemustert. So fällt es stärker auf.
  • In (Bild 3) wurde das Herz nur leicht schraffiert. In (Bild 12) hingegen ist die Kreuzschaffur (Beitrag zu: schraffieren lernen) sehr stark, so dass es sich das Herz fast nur noch erahnen läßt. Aber: es ist da und wartet nur auf das Erblühen.
  • Die optische Erscheinung des Herzens kannst du mit der passenden Bemusterung nachträglich ändern. So wirkt das Herz in (Bild 14) durch die geschwungenen und sich nach unten hin verjüngenden Linien schlanker als beispielsweise das Herz in (Bild 1).

Fazit: Herzen zeichnen bietet sehr viel künstlerischen Freiraum und macht Spaß.

Suche dir noch weitere Beispiele für Muster, damit deine Herzen genauso dekorieren, schmücken und verzieren kannst, wie du es möchtest.


Teile diesen Beitrag