“Traumhafte Blumen-Mandalas zum Ausmalen” ist ein Malbuch für die kreative Auszeit.

Auf über 200 Seiten warten vielfältige Blumen-Mandalas auf deine Farbgebung.

100 abwechslungsreiche florale Motive in unterschiedlichen Detailstufen, bieten dir eine große Auswahl an kreativen Möglichkeiten, je nach Lust, Laune und Zeit.

Das erste ausgemalte Blumen-Mandala-Beispiel

Blumen und Ranken Mandala
Blumen und Ranken Mandala vorwiegend in Grün bis Türkistönen eingefärbt

Auf dem hochweißen Papier können die Farben im Mandala ihre ganze Kraft entfalten.

Blumen-Mandala-Malbuch mit 100 verschiedenen Motiven

100 Motive in vielen Detailstufen. So findest du immer das richtige Blumenmotiv für deine aktuelle Stimmung.

Es macht auch nichts, wenn du bei einem komplexen Motiv am nächsten Tag weitermalst.

Am Ende soll jedes Motiv Freude bereitet haben.

Blumen-Motive mit schwarzen und mit hellgrauen Linien dargestellt

Motive in hellen grauen und in dunklen schwarzen Linien zum Ausmalen

Schau, was dir besser gefällt, die markanten schwarzen Linien oder die hellen grauen Linien.

Es ist natürlich auch von den verwendeten Farben abhängig, was dir besser gefällt und welche Technik die besseren Ergebnisse erzielt.

Die Motive sind auf der einen Seite in klaren und dünnen schwarzen Linien gezeichnet. Sie bleiben also nach dem Ausmalen erhalten. Auf der linken Seite ist dasselbe Motiv in zartem Grau abgebildet, diese sind nach dem Ausmalen kaum sichtbar oder du kannst die Linien, je nach Malmaterial, leicht einfärben oder ganz übermalen.

Einige wenige, aber sehr spannende Seiten laden mit einem reinschwarzem Hintergrund dazu ein, die Blumen mit ihrer Farbauswahl in einem hohen Kontrast leuchten zu lassen. So siehst du was passiert, wenn du deine bunten Mandalas selbst mit einem dunklen Hintergrund versiehst.

Kleine Pausen zwischendurch kreativ verbringen

Kleine Blumen-Motive zum Ausmalen für die kreative Auszeit

Es muss nicht immer ein großes Mandala sein. Manchmal ist es auch ganz schön, wenn man sich eine kleine und überschaubare Malaufgabe vornimmt.

Die ganz einfachen Blumenmotive haben den Vorteil, dass man sie vergleichsweise zügig ausmalen kann.

Außerdem eignen sich die kleinen Motive gut, um neue Maltechniken auszuprobieren, oder ein Motiv in verschiedenen Farbstellungen auszumalen.

Während kleiner Pausen, der Kuchen im Backofen ist, oder bald die Sendung im Fernsehen beziehungsweise per Livestream losgeht, gibt es ein paar Seiten mit mehreren kleinen und einfachen Mandalas zum Ausfüllen.

Lieblingsfarben und Lieblingsseiten im Malbuch festhalten

Lieblingsfarben und Lieblingsseiten im malbuch festhalten - Farbnamen ausdenken

Male die einzelnen Blumen mit jeweils einer anderen Farbe oder einer Farbkombination aus.

Gib deinen bunten Blumen fantasievolle und blumige Farbnamen.

Notiere deine Lieblingsseiten, damit du sie schnell wiederfindest.

Gib diesen Seiten auch einen Titel.

Zwei Seiten am Ende des Malbuches bieten dir die Gelegenheit deine Lieblingsfarben und Farbkombinationen aufzumalen. Es kann ganz hilfreich sein für die weitere Arbeit an dem Buch, wenn du die Farbnummern der Buntstifte unter die jeweilige Blume schreibst.

Auszug aus dem Blumen-Mandala-Malbuch

Blumen Mandala Malbuch

Das sind nur 40 von 200 Seiten: Du hat auf jeden Fall genügend Auswahl, um so kreativ zu sein wie und wann du möchtest.

Entspannug finden mit den Blumen-Mandalas

Die Blumenmandals auszumalen ist entspannend und der Kopf wird klar, weil man sich ganz und gar auf das Ausmalen konzentriert und am Ende ein schönes Ergebnis erhält.

Blumen Mandala Spirale ausgemalt
Beispiel für eine Blumen-Mandala-Spirale in freundlichen Farben ausgemalt

Die Ausmalmotive bieten eine große Vielfalt. Es wird also nie langweilig. Je nach Stimmung suchst du nach einfachen oder detaillierten Blumenbildern. Beides gibt es hier in vielen Abstufungen.

Verschiedenste und einmalige Motive ermöglichen es, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Motive können in einer naturnahen Farbgebung oder auch einer reinen Fantasy-Farbpalette ausgemalt werden.

Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ausmalen mit Buntstiften, Aquarellfarben oder Filzstiften?

Für das Ausmalen mit Buntstiften ist das Papier optimal, es ist rau genug, sodass die Stifte einen guten Pigmentabrieb für einen satten Farbauftrag haben, aber auch glatt genug für eine gleichmäßige Färbung der bemalten Fläche.

Wenn man mit Buntstiften dieselbe Fläche mit zwei oder mehr Farben locker bemalt, dann erhält man großartige Farbmischungen in dem gewählten Blumenzauber.

Beim Ausmalen mit Wasser- oder Aquarellfarben empfiehlt es sich unbedingt ein oder zwei Blatt Papier zwischen die Motivseiten zu legen, damit das Folgeblatt nichts abbekommt.

Man kann mit Aquarellfarbe recht trocken arbeiten, in dem man die Farben auf einem Teller anmischt und den Pinsel vor dem Ausmalen kurz auf ein Küchenpapier drückt, um überschüssiges Wasser aufzusaugen, dann wellt sich das Papier weniger.

Komplexes Blumen-Mandala ganz bunt ausgemalt
Komplexes Blumen-Mandala ganz bunt ausgemalt

Die Blumen, Blüten und Ranken lassen sich auch mit Filzstiften ausmalen, die gibt es in einer sehr breiten Palette. Am besten finde ich Filzstifte mit einer weichen Pinselspitze, die auch nicht zu viel Feuchtigkeit enthalten.

Die Blumenmandalas eignen sich perfekt, um verschiedene Maltechniken auszuprobieren.

Wenn du die Ränder der einzelnen Blätter etwas dunkler betonst, dann bildet sich ein leichter 3D-Effekt heraus.

Du kannst die Blume von außen nach innen immer heller werdend ausmalen. Das führt zu mehr Lebendigkeit, als immer in einer Tonhöhe zu bleiben.

Statt jedes Feld einzelne auszumalen, ist es auch sehr spannend zusammengehörige Gruppen im Ausmalbild mit einem Farbverlauf einzufärben. Das gibt großartige Effekte und geht auch recht zügig.

Blumen-Malbild mit Aquarell, Nachzeichnen der Linien und Bemustern des Randes und einzelner Flächen
Blumen-Malbild mit Aquarell, Nachzeichnen der Linien und Bemustern des Randes und einzelner Flächen

Eine Kombination aus Aquarellfarbe und Fineliner-Umrandungen ist ebenfalls eine sehr entspannte und kreative Möglichkeit, ein Blumen-Ausmalbild zu bearbeiten.

Wieso diese Technik zeitsparend ist und warum sie Spaß macht, habe ich in einem extra Artikel aufgeführt. Blumen Malbild erstaunlich anders ausgemalt

Eine Kombination aus Aquarellfarbe und Fineliner-Umrandungen ist ebenfalls eine sehr entspannte und kreative Möglichkeit ein Blumen-Ausmalbild zu bearbeiten.

Blumen-Motive mit Schwaz-Weiß-Mustern ausfüllen

Blumen mit Muster in ausgefüllt mit Fineliner - Mandala Malbuch

Im Buch findest du zwei Beispiel und einige hilfreiche Tipps, wie du die floralen Motive auch mit Mustern ausfüllen kannst.

Es ist erstaunlich, welch ein komplexes Bild aus einem einfachen Blumen-Ausmalbild werden kann.

Mit Mustern habe ich mich schon intensiv beschäftigt: Einfache Muster zeichnen ist Spaß und sehr kreativ.

Wer sagt denn, dass es immer Farbe sein muss. Blumenmandalas darf man durchaus auch nur mit Strukturen und Mustern in schwarz/weiß versehen. Die Technik, mit einem 0,3er Fineliner Muster in die Blumenwelten einzuarbeiten ist sehr dankbar, wenn man unterwegs ist.

Blumen Mandala komplex mit Muster von Hand gezeichnet
Blumen Mandala mit Muster ausgeüllt

Dann benötigt man nur das Malbuch und einen schwarzen Stift, damit ist ein leichtes und kreatives Reisen gegeben. Auch zum unterwegs ausmalen gibt es noch einige praktische Hinweise in dem Malbuch.

Die Ideengeber und Maltipps im Blumen-Malbuch

Maltipps und Ideengeber zum Ausmalen für Blumen-Malbuch

In dem Malbuch findest du 4 Tabellen mit insgesamt 144 Ideen und Tipps, wie du die Motive verwenden kannst.

Wenn du gerade nicht selbst entscheiden möchtest, dann nimm den Zufall zur Hand.

Das macht auch Spaß und kann sowohl eine kleine Herausforderung sein oder dich auf ganz neue Ideen bringen, wie du die Motive ausmalen und bearbeiten kannst.

Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API