Karten zu zeichnen fand ich schon immer spannend, da musste ich unbedingt ein Buch zum Fantasy-Karten-Zeichnen auf den Markt bringen. Das ist nun meine Buchvorstellung, mit Beispielen und konkreten Tipps.

In dem Buch gibt es eine große Anzahl an verschiedenen Vorlagen, aber auch ganz oder teilweise ausgefüllte Beispiele mit jeweils unterschiedlichen Layouts. Im Folgenden gehe ich näher auf das Buch ein und zeige, was du damit alles machen kannst.

Reinzeichnen und Ausmalen einer Schwarz-Weiß-Kartenvolage

Gleich zu Anfang zeige ich die Zeichenvorlage für eine komplexere Karte, die ich dann später detailliert ausgearbeitet habe.

Handgezeichnete große Karte zum Ausmalen
Handgezeichnete große Karte zum Ausmalen

Das Raster zum Einteilen in Längen- und Breitengrade oben ist beim Bild unten nicht dabei, weil die ausgemalte Karte mein Coverbild werden sollte, sonst ist es aber dieselbe Karte

Karte-gezeichnet und ausgemalt mit Aquarellfarbe
Fantasy Karte gezeichnet und ausgemalt mit Aquarellfarbe

Stück für Stück entwickelt man Dinge, die man in eine solche Landkarte einzeichnen möchte, dabei geht aber jeder anders vor. Genau das ist das Kreative, wenn man Karten von Hand zeichnet und bearbeitet. 100 Menschen würden 100 verschiedene Varianten erstellen:

Beispielsweise könnte das, was Meer ist, durchaus Land sein und umgekehrt. Diese Wahl habt ihr bei den Karten fast immer.

Ihr müsst die Karten auch nicht bunt ausmalen. Das Hineinzeichnen von Bergen, Burgen, Wegen, Flüssen etc. kann so spannend aussehen, dass man keine Farbe benötigt.

Ihr könnt auch einfach nur mit gezeichneten Symbolen arbeiten und Stichworte in die Karten schreiben. Denkt euch eure Geschichten aus und skizziert sie auf einer Karte.

Aus obiger Karte ist mein Buchcover entstanden, das ich hier auch nochmal im Großformat zeigen möchte.

Fantasy Karten zeichnen, ausmalen Buch
Fantasy Karten entwerfen, zeichnen und ausmalen Buch

Wappen sind in Karten sinnvoll, wenn Königreiche oder Stämme im Vordergrund stehen

Bei dieser Kartenvorlage können mithilfe der Wappen 4 Stämme, Völker oder Städte, Handelsgilden oder Fürstentümer dargestellt werden.

Karte mit Wappen Land und Meer
Karte mit Wappen Land und Meer. Denkt Euch spannende Wappen aus.

Auf den folgenden Seiten findet ihr weiter Wappen. Einige sind leer wie hier oder auch mit einer typischen einfachen Musterung versehen, die ausmalen oder bemustern könnt.

Bearbeiten der Küstenlinien bei Kartenzeichnen

Die Küstenlinien habe ich in vielen bewusst einfach gehalten, damit ihr alle Freiheiten habt. Oft werden die Küsten mit einer stark betonten und ein oder zwei dünnen Linien dargestellt. Dort, wo die dünnen Linien sind, befindet sich die Wasserseite.

Fantasy Karte handgezeichnet mit Fueller
Fantasy Karte handgezeichnet, mit Füller. Der Füller mit Fude Nib kann beides: dünne Küstenlinien und dicke Steilküstenlinien.

Die Karten können aber von euch auch andersherum betrachtet werden: Eine große Landmasse im Meer kann umgekehrt auch ein Binnenmeer, umgeben von Land sein.

Noch ein kleiner Hinweis zu den Stiften.

Ich arbeite viel mit wasserfeste Finelinern der Dicke 02-04, damit ich später auch mal mit Aquarellfarbe rübergehen kann, wenn ich möchte.

Aber ich benutze gelegentlich einen Füller zum Zeichnen mit einer gebogenen Feder (Fude Nib) mit der ich, je nach Neigungswinkel, dicke und dünne Linien zeichnen kann.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kleine Karten zum Zeichnen für zwischendurch

Diese Karten sind perfekt zum Entwerfen von neuen Elementen: Berge, Hügel, Küstenlinien, Wellen, Schiffe oder Burgen.

Kleine Fantasy-Karte zum Ausmalen und Reinzeichnen von Hand
Kleine Fantasy-Karte zum Ausmalen und Reinzeichnen von Hand

Diese Größe ermöglicht es Dir, das Buch immer zur Hand zu nehmen, auch wenn die Zeit knapp ist.

Experimentiere wann und wo Du möchtest.

Kleine Karten mit Städten für eine kreative Pause
Kleine Karten mit Städten für eine kreative Pause

Beispiele zur Ausgestaltung der kleinen Landkarten:

  • Füge eine zusätzliche Insel in die Karte ein.
  • Zeichne Städte ein und verbinde diese mit gepunkteten Linien.
  • Berge geben der Karte Tiefe.
  • Bestimme 2 Königreiche.
  • Baue Burgen und Häfen.
  • Male die Karten farbig aus
  • … oder lass sie schwarz/weiß.

Runde Karten haben ihren ganz eigenen Reiz

Runde Karten machen einfach viel Spaß, sie können auch als Scheibenwelten gesehen werden oder einen Ausschnitt symbolisieren.

Runde Fantasy Karte Vorlage mit Himmelsrichtungen
Runde Fantasy Karte Vorlage mit Himmelsrichtungen

Dies ist ein klassisches Beispiel mit einer kleinen Insel in der Mitte, umgeben von 6 weiteren Inseln. Das ist perfekt für eine Darstellung von 6 Königreichen, die vielleicht noch Allianzen untereinander bilden und alle die Mitte als neutralen Verhandlungsort ansehen. Oder etwas ganz anderes? Die Landmassen sind auch in den runden Karten sehr verschieden verteilt. Jede Karte und jedes Layout sind verschieden.

Wie es geht ein Fantasy Karte auch mal anders mit Aquarell zu kolorieren

Hier nun bin ich den umgekehrten Weg gegangen. Und zeige kurz wie ich die Karte mit Leben gefüllt habe:

Fantasy Landkarte zeichnen mit Fineliner und mit Aquarell ausgemalt
Fantasy Landkarte zeichnen mit Fineliner und mit Aquarell ausgemalt.

Wie es geht, eine solche Karte fertigzustellen:

  1. Die Kartenvorlage stammt aus dem genannten Buch.
  2. Ich habe zuerst das Meer in Blautönen ausgemalt, viele Stellen, insbesondere um die Landzunge herum, direkt an der Küste sind ein klein wenig heller gehalten und symbolisieren so flacheres Wasser
  3. Danach habe ich die Landmasse auf der Karte bunt eingefärbt. Als mir diese Einfärbung gefiel, kam ich zum nächsten Schritt
  4. Jetzt mussten noch alle möglichen Elemente wie Burgen, Städte und die Topografie der Karte erstellt werden. Die bunten Stellen gehören somit zu bestimmten Zeichnungen.
    • Grau für die Berge oder kahle Hügel, oder Burgen
    • Grüntöne für Wälder, Wiesen oder Sumpfland
    • Orange, Gelb oder auch Grün für Felder
  5. Den Kompass zeichne ich fast immer in Meeresgebiet, wenn es welches gibt.
  6. Gebirge sind auch gut, um Stämme zu trennen. So wohnen auf der Landzunge andere Bewohner als auf der großen Landmasse
  7. Alle Städte sind auf der Karte durch Fußwege oder Schiffsrouten miteinander verbunden.
  8. Eine Schiffsroute führt in den unbekannten Süden. Es ist das Expeditionscorps.

Große Karten zum Zeichnen detailreicher Ausgestaltungen

Diese Karten geben dir viel Spielraum zum Hineinzeichnen und Ausmalen. Einige Karten gehen sogar über eine Doppelseite hinweg.

Grosse Landkarten zeichnen mit nautischem Gitter
Grosse Landkarten zeichnen mit nautischem Gitter – Doppelseite – kreativbuecher4you.de

Jede Karte ist einzigartig.

Hier findest du einige Inspirationen für deine individuelle Gestaltung.

  • Das griechische Zeitalter mit Tempeln und Bibliotheken
  • Die römische Epoche mit Aquädukten und Straßen
  • Die große Mauer trennt Königreiche, Länder oder Handelsvereinigungen
  • Für eine aktuelle Karte sind Windräder symbolisch
  • Science-Fiction mit Raumhäfen oder schwimmenden Farmen
  • Doppelseitenkarten lassen viel Raum für Ideen.
  • Runde Karten haben ihren ganz eigenen Charme
  • Zeichne eine Geschichte mit Wegpunkten von 1. bis 10. ein.
  • Das Mittelalter oder an das Mittelalter angelehnte Welten bieten alles, was man für eine lebendige Karte benötigt.
    • Segelschiffe und Ruderboote
    • Mystische Wesen, wie Drachen, Hexen und Zauberer
    • Piraten, königliche Burgen und Flotten und vergrabene Schätze
    • Felder und Getreidemühlen
    • Handelsgilden, Allianzen und wilde Stämme
    • Expeditionen in unbekannte Gewässer und auf Inseln
    • Dies sind alles Elemente, die sich relativ einfach zeichnen lassen
    • Großartige Wappen nicht zu vergessen
  • Ein ganz und gar mystische Welt lange vor oder nach den bekannten Zeitaltern

Zusammengefasst:

Es ist sehr spannend zunächst die Karte zu kolorieren und sich dann zu überlegen welche zeichnerischen Inhalte man einbaut. Damit orientiert sich die Story, die sich im Kopf formt, an der Farbgebung, die zuvor entstanden ist. Meistens geht man aber den anderen Weg und zeichnet zuerst.

Natürlich findet ihr im Buch auch einen spannenden Ideengeber, wenn ihr mal gerade am Grübeln seid, was ihr noch in die Karte einzeichnen könntet.

Fantasy Karten unterwegs zeichnen ist mit dem Buch einfach

Wie oft sitzt man im Zug und macht sich Gedanken über Gameplay, Rollenspiele, über eine Story fürs nächste Buch oder über die Zivilisation, die man gerne hätte.

Das praktische Maß von 20,9 cm mal 20,9 cm ist also nahezu A4 Breite (21 cm) nur eben lang nicht so hoch und damit sehr bequem zu verstauen.

In dem Buch kannst du dir auf deiner Fahrt 1000 Gedanken über deine Welt machen und diese skizzieren, mit Stichworten versehen oder dir neu Symbole für Stämme, Städte oder Provinzen ausdenken und schon mal vorzeichnen.

Für wen ist das Kreativbuch mit den vielen Karten geeignet?

Jeder, der gerne Karten in Büchern mag, kann hier auch zum Spaß einfach selbst Inhalte entwickeln

Autoren können die Karten als Anregung für eine Story nehmen und Stichpunkte reinschreiben oder Wegpunkte ihrer Helden einzeichnen.

D&D, RPG Spieler finden hier viel Inspiration und können sich hier die Aufgabe stellen, aus einer gegebenen Karte das beste Setting herauszuarbeiten.

Mittelalterfans können damit ihre Sammlung von Insignien und mittelalterlichen Karten aufbauen. Karten kann man künstlich altern lassen, indem man sie mit Tee oder Kaffee übergießt und möglichst warm trocknen lässt.

Wo kann man das Buch Fantasy Karten entwerfen, zeichnen und ausmalen kaufen?

Hier könnt ihr nun mein Buch bei Amazon kaufen und viele aufregende Abenteuer zeichnen und erleben.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API